Bender & Wirth
deutsch english


Neu: Adapter für Bajonett-Optiken

Erstmals auf der diesjährigen Light + Building vorgestellt, erweitert der neue Adapterring das Portfolio von Bender und Wirth. Optiken mit Bajonettverschluss können damit einfach und kostengünstig mit den COB Haltern der Serie 430 kombiniert werden.



Die vorgestellte Variante verfügt über einen inneren und einen äußeren Anschluss für Bajonettsysteme. Sie ist damit kompatibel zu mehreren Optiken. Die Abmessungen sind so gewählt, dass gängige Kunststoffhalter eins zu eins ausgetauscht werden können.

Das Interface zur COB und zum Kühlkörper bilden die bewährten Halter der Serie 430 von Bender + Wirth, die wie gewohnt eine unerreichte Vielfalt bieten. Im Unterschied zu gängigen Kunststoffhaltern aus Thermoplast bleiben diese auch bei hohen Temperaturen formstabil, womit ein vorzeitiger Ausfall der COB aufgrund unzureichender Wärmeabfuhr vermieden wird.

Die Anbindung von Optiken mit Bajonettverschluss ist nach wie vor auch ohne Adapter realisierbar, sofern auf eine geringere Bauhöhe wertgelegt wird.


18.08.2020
COB Halter für UV-C

COVID-19 hat die Entwicklung und die Nachfrage von UV-C Anwendungen spürbar beschleunigt. Die Halter ... [mehr]





23.01.2020
Neu: 630 Gehäuse "Hekla XL"

Die neue Gehäusevariante ermöglicht die Verwendung der Optikschnittstelle Hekla von Ledil mit großen ... [mehr]





NEUHEITEN KATALOG UNTERNEHMEN KONTAKT DISCLAIMER IMPRESSUM DATENSCHUTZ