Bender & Wirth
deutsch english


Bender + Wirth auf der Light + Building

Gestiegene Internationalität und hohes Interesse an der LED Holder Series 430

Die Light + Building hat ihre führende Rolle als Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik erneut bewiesen. Die weltgrößte Leistungsschau für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation schloss dieses Jahr mit Rekordzahlen. Bei allen wichtigen Kennzahlen war ein Wachstum zu verzeichnen – sowohl bei der Anzahl der Besucher, der Aussteller als auch der belegten Fläche gab es Zuwächse.

Auch bei Bender + Wirth ging es international zu. Kunden und interessierte Besucher aus aller Welt fanden den Weg zum Stand. Neben den Hochleistungsfassungen für die Entertainment-Industrie stand vor allem die LED Halter Serie 430 im Fokus des Interesses.

Die erst im Jahr 2014 ins Leben gerufenen Halter für Chip-on-Board (CoB) LED´s verzeichnen mittlerweile mehrere hundert verschiedene Designs. Ein Umstand, den das Produkt seiner schnellen und einfachen Anpassbarkeit zu verdanken hat. So können nahezu alle CoB´s und Optiken beliebig miteinander kombiniert werden.



Die Ruhe vor dem Sturm – beim Standbau wurde Wert auf viel Platz für die Besucher gelegt.

Weitere Informationen zur Leitmesse der Leuchtenindustrie finden Sie im Nachbericht des Veranstalters.

05.07.2017
Neu: 430 Serie für 2x2MX System

Dank der neuen Multi COB Halter von Bender + Wirth ist das beliebte 2x2MX System nun auch mit ... [mehr]





08.06.2017
Bender + Wirth auf der LFI

Beim Auftritt von Bender + Wirth auf Nordamerikas größter Lichtmesse, der LightFair 2017, stand ... [mehr]





NEUHEITEN KATALOG UNTERNEHMEN KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS IMPRESSUM DATENSCHUTZ