Bender & Wirth
deutsch english


Neu: LED Halter für Mechatronix

Das Wärmemanagement spielt eine zentrale Rolle bei der Konstruktion von LED Leuchten, denn bei unzureichender Ableitung der entstehenden Wärme verringert sich die Lebensdauer der LED Module erheblich.

Für die neuen Highbay-Kühler "ModuLED Mega/Giga" und "Coolbay Giga/Tera" der Firma Mechatrionix hat Bender + Wirth nun neue Versionen seiner erfolgreichen LED Halter Serie 430 entwickelt. Die Halter sind für gängige CoB-Module bereits als Standardprodukt verfügbar. Kundenspezifische Versionen sind ebenfalls auf Anfrage erhältlich.



Dank der Montage per Halter müssen die LED Module weder verlötet noch direkt auf dem Kühlkörper verschraubt werden. So sind sie vor Beschädigungen durch Überhitzung oder mechanische Belastung während der Montage geschützt.

Die im Vergleich zu Kunststoff-Haltern sehr hohe thermische Stabilität der LED Halter Serie 430 von Bender + Wirth gewährleistet einen konstanten Anpressdruck über die gesamte Betriebszeit der Leuchte. Die LED Halter für die Highbay-Kühler "ModuLED Mega/Giga" und "Coolbay Giga/Tera" werden zudem gleich mit vier Schrauben fixiert, um den Anpressdruck weiter zu erhöhen und gleichmäßiger zu verteilen.

Bei Mechatronix werden die LED Halter von Bender + Wirth unter der Bezeichnung "CoolConnect" angeboten. Datenblätter und Spezifikationen finden Sie im Online-Katalog von Bender + Wirth und auf der Website von Mechatronix.

05.07.2017
Neu: 430 Serie für 2x2MX System

Dank der neuen Multi COB Halter von Bender + Wirth ist das beliebte 2x2MX System nun auch mit ... [mehr]





08.06.2017
Bender + Wirth auf der LFI

Beim Auftritt von Bender + Wirth auf Nordamerikas größter Lichtmesse, der LightFair 2017, stand ... [mehr]





NEUHEITEN KATALOG UNTERNEHMEN KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS IMPRESSUM DATENSCHUTZ